Mobil-Navi

Route des Umzugs 2017

 

Liebe Tänzelfestbesucher,

auf Grund der geplanten  Bauarbeiten in der Fussgängerzone wird der Umzug  im Jahr 2017 höchstwahrscheinlich auf einer anderen Route verlaufen. Wir bitten Sie im Vorfeld das Programm genauestens zu beachen und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Der Festumzug

Wenn Kaiser Maximilian I mit feierlichen Glockengeläut unter dem Jubel seiner „Untertanen“ eingezogen ist und die Huldigung der Obrigkeit und der Räte der Stadt entgegengenommen hat, beginnt der große Festzug.

Er stellt einen Überblick über die Stadtgeschichte Kaufbeurens von der Karolinger- bis zur Biedermeierzeit dar. Ca. 1.65o Kinder in historischen Gewändern, 35 Festwägen und ca. 17o Reitpferde vermitteln ein buntes, lebendiges Bild der vielfältigen Geschichte Kaufbeurens.

Alle dargestellten Personen sind geschichtlich belegt. 

Tipp: 

Tribünenkarten für einen Sitzplatz zum Einzug des Kaisers und zum Festzug sind in begrenzter Zahl im Tänzelfestbüro erhältlich. Der Termin des Kartenvorverkaufs ist im aktuellen Teil "Auf einen Blick" unserer Homepage ersichtlich.