Mobil-Navi

Die Tänzelfest-Knabenkapelle

ist die Jugendgruppe des Tänzelfestvereins e.V. Kaufbeuren.

Wie schon der Name sagt: Unsere Kapelle besteht ausschließlich aus männlichen Musikern und das nun schon seit fast 150 Jahren.

Unsere "Buben" sind zwischen 11 und 25 Jahre alt. Weil ein 25-jähriger wahrlich nicht mehr als „Bube“ bezeichnet werden kann, musste dieses Wort in Anführungszeichen gesetzt werden. Zurzeit besteht unsere Kapelle aus 60 Blasmusikern und 20 Trommlern, also insgesamt 80 "Buben". Vorneweg läuft noch unser Tambourmajor, der uns immer den richtigen Weg weist.

Für die Ausbildung an den Blasinstrumenten sind die Lehrer der Ludwig Hahn Sing- und Musikschule Kaufbeuren verantwortlich, ebenso für die Ausbildung unserer Schlagzeuger. 
Unsere Trommler werden durch einen eigenen Ausbilder ausgebildet.

Unser Dirigent ist für die Probenarbeit, die öffentlichen Auftritte und das hohe musikalische Niveau der Kapelle verantwortlich. Gleichzeitig leitet er die Vorkapelle.

Bei der Bewältigung der umfangreichen Aufgaben rund um die Kapelle hilft das ORGA-Team und der Elternbeirat. Er besteht aus engagierten Eltern der Musiker, die sich abwechslungsweise bei Auftritten oder Reisen um die kleinen und großen Wehwehchen unserer Buben kümmern: vom abgerissenen Uniformknopf bis hin zum Transport und Aufbau der Instrumente bei einem Einsatz.

Wir unterstützen die Eltern unserer Musiker sowohl beim Kauf eines preisgünstigen Instrumentes und stellen darüber hinaus die Uniform für jeden Musikanten kostenlos zur Verfügung. Für einen Teil der laufenden Kosten der Kapelle wird von jedem Musikant ein Unkostenbeitrag erhoben. Dieser Unkostenbeitrag wird zusammen mit dem Vereinsvorstand festgelegt. Er beträgt zurzeit 60 € pro Schuljahr. Mit diesem Geld wird unter anderem die Vesicherung für die Musiker  bezahlt.